Jürgen Bathe auf Bärenjagd

Seit vielen Jahren ist der Stellvertreter des Vorsitzenden der Berliner Bären e.V. fast täglich auf der Jagd nach Berliner Bären. Gemeint sind hier unsere Wappentiere in allen künstlerischen Formen, denen wir im Berliner Stadtbild begegnen. Weit über dreihundert Standorte und über vierhundert Bären hat er gefunden, fotografiert und archiviert. Oft hat dabei systematisches Suchen, aber auch nicht selten haben der Zufall oder Hinweise von Berlinern zum Erfolg geführt. Fast noch schwerer als einen Bären zu finden, ist es, seinen Schöpfer und seine Geschichte aufzuspüren. Mehrere tausend Kilometer per Rad oder PKW sind dabei zur

Herausgekommen ist eine einmalig schöne Sammlung, aus der einige hier nachstehend gezeigt werden.

Alle Fotos stammen von J.Bathe.

Bär auf einer Kugel - Wuhlheide
Bärendarstellung - Stadtbad Baerwaldstraße
Bär in Frohnau
Bär in der Mudrakzeile in Reinickendorf
Bär im Berliner Zoologischen Garten
Bär mit Rosenkorb - Parkanlage im Zoologischen Garten - früher im Tiergarten
Wetterfahne der Nicolaikirche - heute im Märkischen Museum
Bärenbrunnen an der Nikolaikirche - 1987 von Gerhard Thieme
Bär Fischer-Insel Nr. 5
Bär von Rosmarie Stiller (1958) am Spandauer Damm
Bär am Kinderspielplatz im Tierpark von Wrba, früher im alten Stadthaus
Bär im Reiterstadion des Olympiastadion
Bären am ehemaligen Künstlerhaus in der Fasanenstraße 13
Bär am Finanzamt Zehlendorf von Hugo Lederer
Bärenbrücke in Moabit, nach Zerstörung im 2. Weltkrieg rekonstruiert, Bären von Günter Anlauf
Bären in der Julius-Leber-Kaserne in Reinickendorf
Bär am Volkspark Jungfernheide
Bär am Kleeblatt Zehlendorf von Renée Sintinis
Bär am ehemaligen Busbahnhof in Treptow
Bär in Staaken von Lily Voigt 1967
Bär vom Roten Rathaus, in einem Gartengrundstück in Mahlsdorf
Die Sprea von Christensen im Berliner Tierpark - bis Kriegsende im Berliner Roten Rathaus
Bär an der Schule in der Christburger Straße in Prenzlauer Berg
Bär am alten Eierhaus im Treptower Park
Bär im Palais Unter den Linden
Bär am Bezirksamt Prenzlauer Berg
Bär an der Liebknechtbrücke in Mitte - im Zweiten Weltkrieg verschollen, in den USA entdeckt und 1997 wieder an den alten Standort zurückgebracht
Bärenbrunnen am Werderschen Markt von Hugo Lederer, nach dem Krieg rekonstruiert von Sutkowski

Online seit April 1999

Letztes Update: Februar 2011