Der Berliner Bär in Gedichten

Bemerkungen und zusammengestellt von Bernd Unger

Gedichte über die Berliner Stadtbären

Vorbemerkungen

Durch die Tätigkeit des „Vereins der Berliner Bärenfreunde“ wurde ein völlig neues Kapitel in der Kulturgeschichte unserer Stadt eröffnet, „Bärenkunst in Berlin“. Diese Bärenkunst wurde nicht von uns geschaffen, im Gegenteil, vieles besteht bereits seit Jahrhunderten. Aber es wurde nicht als eigenes Kapitel erforscht, gepflegt und zusammengefügt.

So wie Jürgen Bathe die „Plastische Bärenkunst“ aufarbeitet, habe ich mich den Bärengedichten und –liedern gewidmet. Ein Abschnitt unter den Bärengedichten ist unsere Stadtbären im Köllnischen Park eingeräumt worden.. Ich hätte vor einigen Jahren selbst nicht vermutet, dass es so viele Gedichte über sie gibt.

Es ist zwar eine mühevolle Kleinarbeit solche Gedichte zu finden. Nur eine einzige Berliner Tageszeitung für den Nachkriegszeitraum zu durchforschen, bedeutet nicht weniger als 18000 Ausgaben durchzublättern. Aber es lohnt sich und es wäre schade, wenn sie unbeachtet in den Archiven untergehen würden.

Nachstehend sind die ersten gesammelten Gedichte aufgeschrieben, die dem Berliner Stadtbären gewidmet sind.

Bernd Unger
Berlin, September 1999

  • Aus dem Jahr 1937
  • "Für" und "jejen"
  • Die Bären kommen
  • Willkommen, Meister Petz
  • Die lebenden Wappentiere
  • Gedicht aus der BZ am Mittag
  • Gedicht zur Wiedereröffnung
  • Wie soll das Pärchen heißen?
  • Ein Bärenjunge tut sich um
  • An Jroßvater Nante
  • Gedicht aus der Berliner Zeitung
  • Bärennachwuchs 1994 im Köllnischen Park
  • Ich hoffe, Sie hatten ein bisschen Freude an diesen poetischen Zeitdokumenten über die Berliner Stadtbären. Sollten Sie einmal auf weitere Verse oder auch anderes über den Bären in allen Lebensbereichen unserer Stadt stoßen, ist der Verein der Berliner Bärenfreunde jederzeit dankbarer Abnehmer.
    Zu erreichen sind wir immer über den Bärenzwinger im Köllnischen Park oder unter der Anschrift: Berliner Bärenfreunde e.V. Postfach 536, 10149 Berlin.

    Online seit April 1999

    Letztes Update: Februar 2011